Was mich traurig, ärgerlich und böse macht!!

Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland

Artikel 20a

Der Staat schützt auch in Verantwortung für die künftigen Generationen die natürlichen Lebensgrundlagen und die Tiere im Rahmen der verfassungsmäßigen Ordnung durch die Gesetzgebung und nach Maßgabe von Gesetz und Recht durch die vollziehende Gewalt und die Rechtsprechung.

Tierschutzgesetz

§ 1
Zweck dieses Gesetzes ist es, aus der Verantwortung des Menschen für das Tier als Mitgeschöpf dessen Leben und Wohlbefinden zu schützen. Niemand darf einem Tier ohne vernünftigen Grund Schmerzen, Leiden oder Schäden zufügen.

Die folgenden Links sind nicht für unter 18 jährige und sensible Menschen geeignet!!!

Internetseiten:

Videoclips nicht für Kinder und Zartbeseitete:

Video: So grausam ist Halal-Schlachtung!

Dieses Video zeigt wieder einmal, wie grausam die Halal-Schlachtung ist. In einem Raum stehen (und liegen) etwa ein Dutzend Kamele. Diese armen Tiere müssen mitansehen, wie der Schlächter einem ihrer Artgenossen nach dem anderen den Hals durchschneidet. Allmählich sacken sie zusammen und verbluten elendig langsam und zuckend auf dem Boden. So etwas passiert aber nicht nur in islamischen Regionen – dieser Wahnsinn wird auch in deutschen Schlachthöfen durchgeführt. Mit der “Sondererlaubnis” wegen seltsamer religiöser Bestimmungen, die vor eineinhalbtausend Jahren in die Welt gesetzt wurden. Es muss endlich Schluss sein mit all den Erlaubnissen für Grausamkeiten im Rahmen einer sonderbaren Auffassung von “Religionsfreiheit”.

 

(Von Michael Stürzenberger)

 

Warnung: Dieses Video ist absolut nichts für Tierliebhaber. Die bedauernswerten Kamele drücken sich in Todesangst an die Wand, während einem nach dem anderen das Blut aus der Kehle läuft.

 

Eines versucht sich verzweifelt gegen den grausamen Tod zu wehren..

 

Aber es nützt nichts – das Ende kommt langsam und qualvoll..

 

Welcher Gott sollte das seinen Geschöpfen antun wollen?

Das ist alles nur noch krank. Solche Videos sollten Landwirtschaftsministerin Ilse Aigner und all die anderen, die auch diese Ausnahmegenehmigungen für betäubungsloses Schächten aus “religiösen Gründen” befürworten, ganz ansehen. Sie sollen wissen, was sie tun:

 

 

folgende Clips können nur von bei You Tube angemeldete Personen abgerufen werden

Im www sind noch unzählige grauenhafte, widerliche u. ekelerregende Videoclips eingestellt.

 

Diese hier eingestellten Clips, sollten zum Nachdenken anregen und ein wenig sensibilisieren für dieses Thema.

 

Wir sollten lernen, Tieren bis wir sie essen mehr 

 Achtung  und Respekt entgegen zu bringen.  

 

 

DAX

DAX Index Chart
Kursanbieter: L&S RT